Siddhartha: eine indische Dichtung - Hermann Hesse

Siddhartha: eine indische Dichtung

By Hermann Hesse

  • Release Date: 1962-08-09
  • Genre: Buddhism
4.5 Score: 4.5 (From 9 Ratings)

Description

Siddhartha ist ein Roman von Hermann Hesse, der mit der spirituellen Reise der Selbstfindung eines Mannes namens Siddhartha während der Zeit des Gautama Buddha. The Geschichte befasst sich im alten Nepal statt. Siddhartha, der Sohn eines Brahmanen, beschließt, hinter seinem Haus in der Hoffnung, gewinnt spirituelle Erleuchtung, indem er ein Asket wandernden Bettler der Samanas verlassen. Von seinem besten Freund Govinda, Siddhartha fastet, wird obdachlos, verzichtet auf alle persönlichen Besitz und intensiv meditiert, schließlich sucht und persönlich mit Gautama, der berühmten Buddha oder Erleuchtete sprechen miteinander verbunden. Danach beide Siddhartha und Govinda erkennen die Eleganz der Lehren des Buddha. Obwohl Govinda hastig Buddhas um beitritt, wird Siddhartha nicht folgen und behauptete, dass die Buddhas Philosophie, wenn auch höchst weisen, nicht unbedingt für die unterschiedlichen Erfahrungen der einzelnen Person zu berücksichtigen. Er argumentiert, dass der Einzelne sucht eine absolut einzigartige und persönliche Bedeutung, die ihm nicht von einem Lehrer dargestellt werden kann; so beschließt er auf seiner Suche allein tragen.

Reviews

  • By
  • By
  • By
  • By
  • By
  • By
  • By
  • By
  • By

Comments